Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

wir freuen uns Ihnen den Newsletter der DEAE e.V. vorstellen zu dürfen, der Ihnen in Zukunft vierteljährlich die aktuellen Hinweise und Wissenswertes aus der Bundesgeschäftsstelle, dem Vorstand und aus Ihren Einrichtungen zukommen lässt. Haben Sie Anregungen, Fragen oder Anliegen? Gerne können Sie eine Mail schreiben an info@deae.de, anrufen unter 069-67868669 307 oder Sie nutzen das Kontaktformular auf unserer Internetseite www.deae.de.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Hans-Jürgen Luibl,Vorstandsvosirtzender, AndreasSeiverth,Bundesgeschäftsführer, Wiebke Weinstock, Verbandsmanagerin

Inhaltverzeichnis

  • Neues aus der Bundesgeschäftsstelle
    • Neue Homepage
    • Mitgliederversammlung und Studientag 2014
    • Deutscher Weiterbildungstag
    • Qualitätsmanagement
    • Fachgruppe Kulturelle Bildung
    • DIE-Forum Weiterbildung
  • Der Vorstand berichtet
    • Neues Profil
  • Veröffentlichungen
    • Jahrbuch Evangelische Erwachsenenbildung
    • Schriftenreihe Band 1: Was bringt mir das?
    • forum erwachsenenbildung 4-2013: Professionsentwicklung
    • Einzelne Artikel
  • Veranstaltungen von Mitgliedern

Neues aus der Bundesgeschäftsstelle

  • Neue Homepage: Seit Anfang Juni 2013 ist die neue Internetpräsenz www.deae.de online. Die Mitglieder, Kooperationspartner und Förderer wurden mit einem Informationsschreiben auf die neue Homepage eingeladen. Gerne senden Sie jederzeit allgemeine Anregungen und Fragen oder konkrete Hinweise zu Ihren Veranstaltungen und Stellenangeboten für die Homepage an info@deae.de. Die Internetpräsenz der DEAE e.V. gewinnt mit jedem Hinweis aus den Mitgliedseinrichtungen Profil und Inhalt
  • Mitgliederversammlung und Studientag 2014: Am 10. -12. März 2014 in Bremen findet die diesjährige Mitgliederversammlung (MV) der DEAE e.V. statt, zu der alle Delegierten und stellvertretenden Delegierten der Mitglieder aus der ersten und zweiten Säule eingeladen sind. Weitere Informationen zu den einzelnen Mitgliedern finden Sie hier. Der Studientag am 11. März ist eine öffentliche Veranstaltung. Das Jahr 2014 ist dem Themenfeld „Reformation und Politik“ gewidmet und  so richtet sich auch unser Studientag nach der Reformationsdekade dem Thema Politik. Die Einladung zur MV und der Flyer zum Studientag geht Ihnen in Kürze zu.
  • Deutscher Weiterbildungstag (DWT): Die DEAE e.V. beteiligt sich am Deutschen Weiterbildungstag 2014. Die Auftaktveranstaltung findet am 18. September voraussichtlich im Deutschen Bundestag in Berlin statt. Andreas Seiverth ist an der Ausarbeitung der politischen Plattform des DWT 2014 beteiligt.
  • Qualitätsmanagement: Der Qualitätsverbund der DEAE e.V. (QVB) hatte am 25. November 2013 seine Jahrestagung. Prof. Dr. Josef Schrader und OKR Helmut Strack referierten zu Fragen des Verhältnisses von Qualitätsmanagement und Professionalisierung der Erwachsenenbildung. Die Vorlagen der Referate sind bei der Bundesgeschäftsstelle in Kürze auf der Homepage der DEAE e.V. unter QVB zu finden.
  • Fachgruppe Kulturelle Bildung: Am 18.-19. Dezember 2013 konstituierte sich die neue Fachgruppe Kulturelle Bildung der DEAE e.V. Die Mitglieder der Fachgruppe berichteten von unterschiedlichen Zugängen zur kulturellen Bildung und über Projekte an denen sie beteiligt sind. Vorgesehen sind u.a. wissenschaftliche Analysen zu einzelnen Modellen kultureller Bildung. Rückfragen zur Arbeit können an Andreas Seiverth gerichtet werden: a.seiverth@deae.de.
  • Forum DIE: Am 02.-03. Dezember fand in Bonn das 16. DIE-Forum Weiterbildung zum Thema „Kompetenzorientierung in der Weiterbildung: Erfahrungen, Positionen und Herausforderungen“ statt. Andreas Seiverth war an der Podiumsdiskussion zu dem Thema „Kompetenzorientierung als Richtlinie der Weiterbildung – Reichweiten und Grenzen“ beteiligt. Im Mittelpunkt der Diskussion stand die Einschätzung der Auswirkungen des europäischen Qualifikationsrahmens auf die Erwachsenen- und Weiterbildung.

 

Der Vorstand berichtet

  • Neues Profi: Die neue Homepage, der nun monatlich erscheinende Newsletter und Beiträge des Vorstandes im forum erwachsenenbildung werben für ein frisches und transparentes Gesicht der DEAE e.V. und bessere Kommunikation innerhalb der Evang. Erwachsenenbildung. Für Anregungen in Sachen Kommunikation unseres Verbandes sind der Vorstand und die Bundesgeschäftsstelle stets offen.

Veröffentlichungen

Jahrbuch Evangelische Erwachsenenbildung

Vor kurzem wurde das erste Jahrbuch Evangelische Erwachsenenbildung (JEEB) in der Evangelischen Verlagsanstalt veröffentlicht. Das Jahr buch 2011/2012 ist im Auftrag der DEAE e.V., in Verbindung mit dem Comenius Institut und in Herausgeberschaft von Andreas Seiverth entstanden.

Die Ausgabe versteht sich als literarisch-wissenschaftliche Plattform die Evangelischen Erwachsenenbildung, die Spannung zwischen Glaube und Vernunft und die Erfahrung von Transzendenz öffentlich und intellektuell zu vertreten. Das nächste Jahrbuch 2013/2014 wird im Herbst 2014 erscheinen.

380 Seiten, Paperback

34,00€

ISBN 978-3-374-03215-0

Inhalt

Schriftenreihe Erwachsenenbildung: Band 1

Der erste Band der Schriftenreihe Erwachsenenbildung des Comenius-Instituts e.V. und der DEAE e.V. ist vor Kurzem in Herausgeberschaft von Antje Rösener im Waxmann Verlag erschienen und trägt den Titel "Was bringt uns das? Vom Nutzen religiöser Bidlung für Individuum, Kirche und Gesellschaft."

Die Frage nach dem gesellschaftlichen Mehrwert von Religion wird kontrovers diskutiert. Dieser Band versteht sich als Beitrag zum besseren Verständnis der Debatte.

 

120 Seiten, broschiert

19,90 €

ISBN 978-3-8309-2984-0

Inhalt

forum erwachsenenbildung

Die Ausgabe 4-2013 unserer Zeitschrift forum erwachsenenbildung ist vor kurzem mit dem Titel „Professionsentwicklung “ erschienen.

Die neuen Themen der Zeitschrift in 2014 sind:

  • 1-2014 (erscheint März 2014) Wohlbefinden durch spirituelle Kompetenz
  • 2-2014 (erscheint Juni 2014) Politische Bildnug im Erwachsenenalter
  • 3-2014 (erscheint September 2014) Persönlichkeitsbildung - Natürlich! - Oder?
  • 4-2014 (erscheint Dezember 2014) Resonanzen musikalischer Bildung
Ausgaben der vierteljährlich erscheinenden Zeitschrift bis einschließlich 4-2010 können Sie in der Bundesgeschäftsstelle als Printausgabe (9,00 € inkl. Versandt) oder als pdf-Datei (5,50 €) bestellen. Einzelne Ausgaben ab 1-2011 (9,90 € zzgl. Versand) oder das Abonnement der Zeitschrift (Jahresabo 25,00 €) werden vom W.Bertelsmann Verlag vertrieben unter http://www.wbv.de/journals/forum-eb.html. Auch per Telefon 0521-91101 12 oder per Mail service@wbv.de zu erreichen.

Einzelne Artikel

  • SEIVERTH, Andreas: Das Dilemma als Chance? - Zum Professionalisierungsdiskurs in der Evangelischen Erwachsenenbildung. In: Forum Erwachsenenbildung 46(2013), H.4, S.26-30.
  • SEIVERTH, Andreas: Die Geschichte eines (noch) nicht realisierten Konzepts zur Berufseinführung. In:  Forum Erwachsenenbildung 46(2013), H.4, S.36
  • SEIVERTH, Andreas: Rezensionsartikel. Politische Bildung zwischen Formierung und Aufklärung. In AHLHEIM, Klaus; SCHILLO, Johannes (Hrsg.):  Kritische Beiträge zur Bildungswissenschaft 6. Hannover: Offizin Verl., 2012, 187 S.

Veranstaltungen von Mitgliedern

LEARNTEC 2014 - 22. Internationale Fachmesse und Kongress
04.-06. Februar 2014, Messegelände in Karlsruhe, weitere Infos hier.

Wie glaubwürdig ist die Kirche? Fragen - Fakten - Diskussionen
28. Februar 2014 (14:00-18:30 Uhr), Reinoldinum in Dortmund
Anmeldungen: martina.kampmann@ebwwest.de

Medienbörse FILM 2014
Filmbörse der konfessionellen Medienzentralen im deutschsprachigen Raum
26.-28. März 2014, Berlin, weitere Infos hier.

Christlicher Gesundheitskongress. "Heilen und begleiten - Zukunft gestalten"
27.-29. März 2014, Bielefeld, weitere Infos hier.
didacta 2014, Bildungsmesse
25.-29. März 2014, Stuttgart, weitere Infos hier.

Biografiearbeit - Arbeit mit erzählter Lebensgeschichte
05. April 2014, Dresden
Weitere Infos von Kristin Thöring/EEB Sachsen: thoering@eeb-sachsen.de

Lernprozesse lebendig gestalten auch ohne Powerpoint und Medienzauber (TZI-Ausbildungkurs)
Kursdidaktik für Menschen, die Seminare und Lerngruppen leiten
09.-13. Apri 2014, Meißen
Weitere Infos von Kristin Thöring/EEB Sachsen: thoering@eeb-sachsen.de

Suchet der Stadt Bestes: 20 Jahre soziale Netzwerkarbeit in NRW
09. April 2014 (10:00-16:00 Uhr), FFFZ Düsseldorf, weitere Infos: info@eeb-nordrhein.de

Fachtag Schöne neue Medienwelt
Wie die digitale Kommunikation unser Denken und Lernen verändert
10. April 2014, Hoffmanns Höfe in Frankfurt am Main, weitere Infos hier.

Trauerseminar "Alles hat seine Zeit"
11.-13. April 2014, Haus der Stille in Grumbach, weitere Infos hier.

Herausforderung Unrechtsstaat - Die bekennende Kirche
25.-27. April 2014, Evang. Akademie Tutzing, weitere Infos hier.

"Wunderbar gemacht" (ps. 139,14): MännerKörperLeben
Ein Studientag zum Jahresthema der Männerarbeit 2014
26. April 2014, weitere Infos hier.

Fortbildund zur Leitung von Bibliodrama im eigenen Praxisfeld, 2014-2015
ab Mai 2014, Polen und Deutschland, weitere Infos hier.
Menschen mit Demenz besser erreichen durch personzentriertes Arbeiten und positive Interaktionen
07. Mai 2014, Dresden
Weitere Infos von Kristin Thöring/EEB Sachsen: thoering@eeb-sachsen.de

Menschlich geformter Klang, klanggeformter Mensch - Musik aus Afrika
07.-09 Mai 2014, Michaeliskloster in Hildesheim, weitere Infos hier.

Ökumene - Wohin?
09.-10 Mai 2014, Evang. Akademie Tutzing, weitere Infos hier.

Jahrestagung Öffentlichkeitsarbeit 2014
„Zukunftstrends und die Folgen für Öffentlichkeitsarbeit und Kirche“ (Arbeitstitel)
12.-14. Mai 2014, Berlin, weitere Infos hier.

Zukunftsforum der EKD für die "mittlere Ebene"

15.-17. Mai 2014, Wuppertal und Ruhrgebiet, weitere Infos hier.

Playing Arts - Gemeinsame Sache
"Spirituelle Garküche" als gemeinschaftlicher (Selbst-)Bildnugsraum
16.-18. Mai 2014, Gelnhausen, weitere Infos hier.

Studienreise - Exkursion Klöster und Orden: Ihr Wirken in Deutschland

17. Mai 2014, weitere Infos hier.

Jahrestagung der Evang. Konferenz für Familien- und Lebensberatung (EKFuL)
19.-21. Mai 2014, Lutherstadt Wittenberg, weitere Infos hier.

Bundeskongress für Notfallseelsorge und Krisenintervention
Ehrenamtlich professionel
23.-25. Mai 2014, weitere Infos hier.




 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE) e.V.
Heinrich-Hoffmann-Str. 3
60538 Frankfurt am Main
Deutschland
info@deae.de